Wurzelverzeichnis-Mittel-Dateisystem-Erklärungen Aufzeichnung Aufladung des Festplattenlaufwerks ordnen fette Art Schiene des Blockes DOS Befehl des Datenträgerkennsatz-Sektors DIR ein

 
Data Recovery PRO DATA DOCTOR

Home | Order Online | Downloads | Contact Us | Software Knowledgebase

it | es | pt | fr | de | jp | kr | cn | ru | nl | gr


Die folgende Tabelle zeigt das Format eines Eintrags in ein Verzeichnis im Wurzelverzeichnis. Die Tabelle folgende Erscheinen gegeben, wie die 32 Bytes des Eintrags in ein Verzeichnis einer Akte im Wurzelverzeichnis geschnitten werden, um die verschiedenen Informationen über sie zu speichern:

Versatz

Größe

Beschreibung

00H

8 Bytes

Dateiname
(Die folgende Tabelle für die spezielle Bedeutung des ersten Buchstabens des Dateinamens auch sehen)

08H

3 Bytes

Verlängerung

0BH

1 Byte

Akte Attribute (die Tabelle der Akte Attribute sehen)

0CH

10 Bytes

Reserviert

16H

2 Bytes

Zeit verursachtes oder letztes aktualisiertes (Datum/Uhrzeit-Format-Tabelle sehen)

18H

2 Bytes

Datum-verursachtes oder letztes aktualisiertes (Datum/Uhrzeit-Format-Tabelle sehen)

1AH

2 Bytes

Beginnender oder erster Block der Akte
(Der Wert 0000H wird im Elternteil-Verzeichnis verwendet („. “) Eintragungen, zum anzuzeigen, daß das Elternteil-Verzeichnis das Wurzelverzeichnis ist)

1CH

4 Bytes

Akte Größe in den Bytes.

 

Dateiname enthält den Namen in Versalien und wenn die Größe des Dateinamens kleiner als ist, die 8 Buchstaben, welche die Räume mit Raumbuchstaben von ASCII Nr. 32 gefüllt werden. Verlängerung fangen enthält die Verlängerung der Akte, in Versalien auf.

Wenn der Dateiname länger als die 8 Buchstaben ist, verursacht Windows einen kurzen Dateinamen von einem langen, indem es es zu sechs Versalienbuchstaben beschneidet und „~1“ dem Ende des niedrigen Dateinamens hinzufügt.

Wenn es bereits einen anderen Dateinamen mit den gleichen ersten sechs Buchstaben gibt, wird die Zahl erhöht. Der Verlängerung wird die selben gehalten, und jeder möglicher Buchstabe, der in den früheren Versionen von Windows und von DOS ungültig war, wird mit einem Unterstreichen ersetzt.

Lange Dateinamen werden in den besonders formatierten lang Einträgen in ein Verzeichnis des Dateinamens 32-Byte (LFN) gespeichert, die mit den Attributbytes gekennzeichnet werden, die auf 0FH eingestellt werden. Für eine gegebene Akte oder ein Unterverzeichnis geht eine Gruppe einer oder mehrer langer DateinameEinträge in ein Verzeichnis sofort den einzelnen 8.3 Eintrag in ein Verzeichnis auf der Scheibe voran.

Jeder LFN Eintrag in ein Verzeichnis enthält bis 13 Buchstaben des langen Dateinamens, und das Betriebssystem reiht zusammen so viel auf, wie erforderlich, um einen gesamten langen Dateinamen zu enthalten.

Dieses ist die Ursache, warum die lange Akte Abnahmen die maximale mögliche Zahl Wurzelverzeichniseintragungen an einem Dateisystem nennt. Wie Windows lange Akte Namen stützt, besprechen uns wir im Detail, später in diesem Kapitel.

Das erste Byte des Dateinamens kann etwas wichtige Informationen über Akte auch enthalten. Die Informationen, die durch dieses Byte gegeben werden, können sein ein von, wie in der folgenden Tabelle gegeben:

Erster Buchstabe des Dateinamens

Wert

Bedeutung

00H

Zeigt an, daß dieser Eintrag in ein Verzeichnis unbenutzt ist.

05H

Zeigt an, daß 1. Buchstabe des Dateinamens Buchstabe E5H ist, aber wirklich die Akte nicht gelöscht worden ist. (Die Bedeutung von E5H sehen)

E5H

Die Akte ist gelöscht worden und dieser Eintrag in ein Verzeichnis ist Eintrag in ein Verzeichnis einer gelöschten Akte. Der Datenbereich, der vorher durch diese Akte besetzt wird, ist jetzt für Verteilung für eine andere neue Akte frei.

2EH

Dieses ist ein Unterverzeichnis. Die Blockzahl fangen von dieser Eintragung enthält die Blockzahl des Verzeichnisses auf.

2EH 2EH

Zwei 2EH in einem Eintrag in ein Verzeichnis zeigen den ElternteilEintrag in ein Verzeichnis eines Unterverzeichnisses an. Die Blockzahl dieser Eintragung enthält die Blockzahl des Elternteilverzeichnisses dieses Verzeichnisses. Die Blockzahl ist null0000h, wenn das Elternteilverzeichnis Wurzelverzeichnis ist.

 

Sample Chapters from book DATA RECOVERY WITH AND WITHOUT PROGRAMMING by Author Tarun Tyagi, translated using machine translation. See original English contents on Data recovery book pages.

Data Recovery with & without Programming


Publishers of the Book
Number of Pages
ISBN
Price of the Book


BPB Publications, New Delhi, India
540
81-7656-922-4
$69.00 (Including Shipping Charges, Cost of Book and Other expenses, Free Source Code CD included with the Book)





Buy Data recovery Book

Previous page

page 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20


page 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35

Next page

© Copyright 2002-2005 DataDoctor.Biz

Benefits of online data recovery | Pen Drive Memory Stick Data Recovery Software | Memory Card Data Recovery Software | iPod Data Recovery Software | Digital Camera Data Recovery Software | Removable Media Data Recovery Software | Site Submission Services | Windows Data Recovery Software | FAT Data Recovery Software | NTFS Data Recovery Software | Data Recovery Training | Data Recovery Services | Data Recovery Education Material | Data Recovery Book | Custom Software Development | Offshore Software Development | Microsoft .NET Development | Java / J2EE Development | Wireless / Mobile Application Development | Database Solutions | Website Design | Website Development | Website Promotion | Mobile Website Design | Website Testing | Graphic Design | Data Recovery company India | Data Recovery Canada | Data Recovery United States | Data Recovery United Kingdom | Website Designer Canada | Website Designer United States | Website Designer United Kingdom | Website Designer Outsourcing

Home | Contact us | Downloads | Services | Terms and conditions | Site map

Website Data Recovery | recuperación de Datos | Récupération de données | Datenrettung | Recupero dati | データ復旧 | 데이터 복구 | 数据恢复 | Восстановление данных | De terugwinning van gegevens | Ανάκτηση δεδομένων
Sitemap Site map1 2 3 4 | Spanish1 2 3 | French1 2 3 | German1 2 3 | Italian1 2 3 | Portuguese1 2 3 | Japanese1 2 3 | Korean1 2 3 | Chinese1 2 3 | Russian1 2 3 | Dutch1 2 3 | Greek1 2 3
Data Recovery Book English | Spanish | French | German | Italian | Portuguese | Japanese | Korean | Chinese | Russian | Dutch | Greek