Fachtabelle Eintragung Format in FAT

 
Data Recovery PRO DATA DOCTOR

Home | Order Online | Downloads | Contact Us | Software Knowledgebase

it | es | pt | fr | de | jp | kr | cn | ru | nl | gr


Fach-Tabelle Eintragung Format
Das Format der Fachtabelle Eintragung jedes möglichen Faches in MBR ist in der folgenden Tabelle gegeben worden. Jede Fach-Eintragung jedes möglichen MBR kann in die folgenden Bytes mit ihren spezifischen Bedeutungen gebrochen werden:

Aufladung Art Indikatorbyte (1 Byte): Wenn dieses Byte 00H ist, bedeutet es, das Fach nicht aktiv ist und wenn das Byte 80H ist, es bedeutet, daß das Fach ein aktives Fach oder Bootable Fach ist. Obgleich das Vorhandensein irgendeines anderen Bytes, dann, das diese nicht erwartet wird, dennoch wenn es irgendein gibt, ist anderes Byte Geschenk es zu jedem möglichem VIRUS-Angriff in der Fachtabelle an der Fachtabelle Korruption oder passend liegen kann.

Zylinder anstellen - Kopf - Sektor-Zahl des Faches (3 Bytes):Wenn wir das CHS (Zylinder, Kopf und Sektor) jeder möglicher Scheibe errechnen, werden die körperlichen CHS gezählt, wie folgt:

  • Der körperliche Sektor ist gezähltes Abfahren von 1.
  • Der körperliche Kopf wird von 0 gezählt.
  • Der körperliche Zylinder wird von 0 gezählt (das vorhergehende Kapitel für Details sehen)

Das Byte am Versatz 01H stellt die beginnende Spurnummer im hexadezimalen System für das Fach dar.

6 wenig bedeutende Bits Byte am Versatz 02H bilden das Beginnen der Sektor-Zahl des Faches und Kombination der restlichen 2 Bits (als zwei bedeutendste Bits) plus 8 Bits eines anderen Bytes am Versatz 03H (bedeutende Spitzen des Rest-8 wenig für die Zahl 10-Bit) bilden die beginnende Zylindernummer vom Fach.

Versatz

Bedeutung

Größe

Beschreibung

00H

Aufladung Art Indikatorbyte

1 Byte

Wenn Byte 00H ist, ist das Fach unaktiviert und wenn Byte 80H ist, ist das Fach aktiv, Bootable (oder)

01H

Spurnummer des Anfanges des Faches

1 Byte

Beginnen der Spurnummer des Faches im hexadezimalen System

02H

Sektor-und Zylindernummer des Anfanges des Faches

2 Bytes

6 Bits des ersten Bytes bilden das Beginnen von Sektor-Zahl und Kombination der restlichen 2 Bits (als zwei bedeutendste Bits) plus 8 Bits eines anderen Bytes (bedeutende Spitzen des Rest-8 wenig für die Zahl 10-Bit) bilden die beginnende Zylindernummer vom Fach

04H

Dateisystem-Anzeigebyte

1 Byte

Dateisystem-Indikatorbyte im hexadezimalen System (die Tabelle sehen, die zunächst für Anzeigen gegeben wird)

05H

Spurnummer des Endes des Faches

1 Byte

Ende der Spurnummer des Faches im hexadezimalen System

06H

Sektor-und Zylindernummer des Endes des Faches

2 Bytes

6 Bits des ersten Bytes lassen Ende Sektor numerieren und Kombination der restlichen 2 Bits (als zwei bedeutendste Bits) plus 8 Bits eines anderen Bytes (bedeutende Spitzen des Rest-8 wenig für die Zahl 10-Bit) bilden die Ende-Zylindernummer vom Fach

08H

Relative Sektorzahl des Anfanges des Faches

 

4 Bytes

Zahl der Sektoren zwischen dem MBR und dem ersten Sektor im Fach

0CH

Zahl der Sektoren des Faches

4 Bytes

Zahl der Sektoren im Fach

Gesamtmenge = 16 Bytes

Die Zylinder-und Sektor-kodierung ist im Beispiel einer Beispielfachtabelle Studie gegeben worden, die zunächst durchgeführt wird.

Dateisystem-Indikatorbyte (1 Byte) : Dateisystem-Indikatorbyte am Versatz 04H stellt das Dateisystem dieses Faches dar. Die Tabelle, das Dateisystem-Indikatorbyte für verschiedene Dateisysteme verzeichnend ist zunächst in diesem Kapitel gegeben worden.

Ende-Zylinder - Kopf - Sektor-Zahl des Faches (3 Bytes) : Kodierung ist selbe wie für das Anstellen des Zylinders - Kopf - Sektor-Zahl des Faches.

Relative Sektorzahl des Anfanges des Faches (4 Bytes) : Zahl der Sektoren zwischen dem MBR und dem ersten Sektor im Fach im hexadezimalen System.

Zahl der Sektoren des Faches (4 Bytes) : Zahl der Sektoren im Fach im hexadezimalen System.

An es sollte immer erinnert werden, daß die Zylinder-, Haupt- und Sektorzahlen die sind, die zum BIOS geführt werden sollten. So wenn BIOS übersetzung (LBA Modus oder INTERNE Verlängerungen 13H Unterstützung) verwendet, können die Werte möglicherweise nicht die körperlichen CHS Werte darstellen. Für große Festplattenlaufwerke (grösser als 8.4 GBs) können die CHS Werte unzulässig sein. Diese Werte sollten im Allgemeinen ignoriert werden und die absoluten Sektorwerte werden anstatt verwendet.

Sample Chapters from book DATA RECOVERY WITH AND WITHOUT PROGRAMMING by Author Tarun Tyagi, translated using machine translation. See original English contents on Data recovery book pages.

Data Recovery with & without Programming


Publishers of the Book
Number of Pages
ISBN
Price of the Book


BPB Publications, New Delhi, India
540
81-7656-922-4
$69.00 (Including Shipping Charges, Cost of Book and Other expenses, Free Source Code CD included with the Book)





Buy Data recovery Book

Previous page

page 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20


page 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35

Next page

© Copyright 2002-2005 DataDoctor.Biz

Benefits of online data recovery | Pen Drive Memory Stick Data Recovery Software | Memory Card Data Recovery Software | iPod Data Recovery Software | Digital Camera Data Recovery Software | Removable Media Data Recovery Software | Site Submission Services | Windows Data Recovery Software | FAT Data Recovery Software | NTFS Data Recovery Software | Data Recovery Training | Data Recovery Services | Data Recovery Education Material | Data Recovery Book | Custom Software Development | Offshore Software Development | Microsoft .NET Development | Java / J2EE Development | Wireless / Mobile Application Development | Database Solutions | Website Design | Website Development | Website Promotion | Mobile Website Design | Website Testing | Graphic Design | Data Recovery company India | Data Recovery Canada | Data Recovery United States | Data Recovery United Kingdom | Website Designer Canada | Website Designer United States | Website Designer United Kingdom | Website Designer Outsourcing

Home | Contact us | Downloads | Services | Terms and conditions | Site map

Website Data Recovery | recuperación de Datos | Récupération de données | Datenrettung | Recupero dati | データ復旧 | 데이터 복구 | 数据恢复 | Восстановление данных | De terugwinning van gegevens | Ανάκτηση δεδομένων
Sitemap Site map1 2 3 4 | Spanish1 2 3 | French1 2 3 | German1 2 3 | Italian1 2 3 | Portuguese1 2 3 | Japanese1 2 3 | Korean1 2 3 | Chinese1 2 3 | Russian1 2 3 | Dutch1 2 3 | Greek1 2 3
Data Recovery Book English | Spanish | French | German | Italian | Portuguese | Japanese | Korean | Chinese | Russian | Dutch | Greek