Die Programme speichernd und ladend, die 000A Bytes schreiben, würde es nicht praktisch scheinen, ein gesamtes Programm zu schreiben, jedesmal wenn es erforderlich ist und dieses zu vermeiden es möglich ist, ein Programm auf der Scheibe zu speichern, um die Länge eines Programms zu erhalten ist der „h“ Befehl Schlußvortrag des verwendeten Programms (10A) und die Ausgangsadresse des Programms (100)

Data Recovery PRO DATA DOCTOR

Home | Order Online | Downloads | Contact Us | Software Knowledgebase

it | es | pt | fr | de | jp | kr | cn | ru | nl | gr


Speicherung und die Programme ladend

Es würde nicht praktisch scheinen, ein gesamtes Programm zu schreiben, jedesmal wenn es erforderlich ist und dieses zu vermeiden es möglich ist, ein Programm auf der Scheibe, mit dem enormen Vorteil zu speichern, den, durch bereits zusammengebaut werden ihm, notwendig nicht sein, um laufen zu lassen ausprüfen wieder, um es durchzuführen.

Die Schritte, zum eines Programms zu speichern, daß es bereits auf Gedächtnis gespeichert wird, sind:

  • Die Länge des Programms erhalten, das den Schlußvortrag von der Ausgangsadresse, natürlich im hexadezimalen System subtrahiert.
  • Dem Programm einen Namen und eine Verlängerung geben.
  • Die Länge des Programms auf das Register CX setzen.
  • Auftrag prüfen aus, um das Programm auf die Scheibe zu schreiben.

Mit dem folgenden Programm als Beispiel, haben wir eine freiere Idee von, wie man diese Schritte unternimmt. Wenn das Programm schließlich zusammengebaut wird, würde es wie dieses aussehen:

0C1B:0100 mov ax,0002
0C1B:0103 mov bx,0004
0C1B:0106 add ax,bx
0C1B:0108 int 20
0C1B:010 A
-h 10a 100
020a 000a
-n test.com
-rcx
CX 0000
:000a
-w

Schreiben 000A Bytes

Um die Länge eines Programms zu erhalten wird der „h“ Befehl verwendet, da er uns die Hinzufügung und den Abzug von zwei Zahlen im Hexadecimal zeigt. Um die Länge von unseren zu erhalten, geben wir ihm als Parameter den Wert des Schlußvortrags unseres Programms (10A) und der Ausgangsadresse des Programms (100). Das erste Resultat der Befehl zeigt uns, die Hinzufügung der Parameter daß ist und die Sekunde der Abzug ist.

Der „n“ Befehl erlaubt uns, das Programm zu nennen. Der „rcx“ Befehl erlaubt uns, den Inhalt des Registers CX zum Wert, den wir von der Größe der Akte mit „h“, erhielten in diesem Fall 000a zu ändern, da das Resultat des Abzugs des Schlußvortrags von der Ausgangsadresse.

Zuletzt das " w" Befehl schreibt unser Programm auf die Scheibe und anzeigt, wieviele Bytes er schrieb. Auch eine bereits geladene Akte zwei Schritte zu speichern notwendig sein:

  • Den Namen der geladen zu werden Akte geben.
  • Es laden das „L“ (Last) Befehl verwendend.

Das korrekte Resultat der folgenden Schritte zu erreichen, ist es notwendig daß das oben genannte Programm bereits verursacht wird.

Innerhalb uns ausprüfen schreiben das folgende:

-n test.com
-l
-u 100 109
0C3D:0100 B80200 MOV AX,0002
0C3D:0103 BB0400 MOV BX,0004
0C3D:0106 01D8 ADD AX,BX
0C3D:0108 CD20 INT 20

Das letzte " u" Befehl wird, zu überprüfen verwendet, daß das Programm auf Gedächtnis geladen war. Was er, ist, daß es den Code auseinanderbaut und ihn zeigt, daß auseinanderbaute. Die Parameter zeigen an, um von wo und zu, wo man AUSZUPRÜFEN auseinanderbaut. AUSPRÜFEN lädt immer die Programme auf Gedächtnis auf der Adresse 100H, andernfalls angezeigt.

Sample Chapters from book DATA RECOVERY WITH AND WITHOUT PROGRAMMING by Author Tarun Tyagi
Data Recovery with & without Programming


Publishers of the Book
Number of Pages
ISBN
Price of the Book


BPB Publications, New Delhi, India
540
81-7656-922-4
$69.00 (Including Shipping Charges, Cost of Book and Other expenses, Free Source Code CD included with the Book)





Buy Data recovery Book

Previous page

page 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20

 
 

page 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26

Next page

© Copyright 2002-2005 DataDoctor.Biz

Home | Contact us | Downloads | Services | Terms and conditions | Site map

Website Data Recovery | recuperación de Datos | Récupération de données | Datenrettung | Recupero dati | データ復旧 | 데이터 복구 | 数据恢复 | Восстановление данных | De terugwinning van gegevens | Ανάκτηση δεδομένων
Sitemap Site map1 2 3 4 | Spanish1 2 3 | French1 2 3 | German1 2 3 | Italian1 2 3 | Portuguese1 2 3 | Japanese1 2 3 | Korean1 2 3 | Chinese1 2 3 | Russian1 2 3 | Dutch1 2 3 | Greek1 2 3
Data Recovery Book English | Spanish | French | German | Italian | Portuguese | Japanese | Korean | Chinese | Russian | Dutch | Greek