AUSPRÜFEN und COM programmieren Verlängerung Ansicht und redigieren den Inhalt des Gedächtnisses AUSPRÜFEN ist eine Methode des Betrachtens der Teile deines Computers und Versammlung Code schreibend, um bestimmte Aufgaben auf deinem Computerbyteherausgeber durchzuführen, Computer auf dem Kleinteilniveau wie zur Blockierung herauf deine Tastatur zugänglich machen

Data Recovery PRO DATA DOCTOR

Home | Order Online | Downloads | Contact Us | Software Knowledgebase

it | es | pt | fr | de | jp | kr | cn | ru | nl | gr


AUSPRÜFEN

AUSPRÜFEN ist eine Methode des Betrachtens der Teile deines Computers und des Schreibens des Versammlung Codes, um bestimmte Aufgaben auf deinem Computer durchzuführen. MS-DOS 2.x - 4.x verwendete DEBUG.COM und MS-DOS 5.x und über verwendetem DEBUG.EXE hinaus für dieses.

DEBUG.EXE ist eins jener kleinen Programme, das, in den Händen eines erfahrenen Benutzers, ein erstaunlich leistungsfähiges Werkzeug ist, mit dem man ansehen kann und den Inhalt des kurzfristigen Gedächtnisses (RAM) und des Long-term redigiert (stark/Floppy-Disc/Klebebandmittel). Ein kann (und, bis zu einem Punkt, decompile) Assemblersprache Code auch kompilieren.

AUSPRÜFEN ist ein Byteherausgeber, der Akten ermöglicht, auf dem Byteniveau angesehen zu werden und geändert zu werden. Es wird im Allgemeinen empfohlen, da es kein „annulieren“ Befehl gibt, also eine Unterstützung bilden, bevor Sie mit ihm spielen. Sicher sein, daß du weißt, was du tust, wenn Sie das AUSPRÜFENdienstprogramm verwenden.

Dieses ist das Werkzeug eines leistungsfähigen Programmierers, das benutzt werden kann, um zu deinem Computer auf dem Kleinteilniveau Zutritt zu erhalten. Wenn du nicht achtgibst, könntest du solche Beschädigung wie, deine Festplatte löschend oder herauf deine Tastatur verriegelnd verursachen.

Syntax:

DEBUG [filename]

DEBUG [[drive:] [path] filename [testfile-parameters]]

[drive:][path]filename Spezifiziert die Akte, die du prüfen möchtest.
testfile-Parameter spezifiziert Befehllinie die Informationen, die durch die Akte erfordert werden, die du prüfen möchtest.

Wie man beginnt AUSZUPRÜFEN

AUSPRÜFEN kann in einer von zwei Möglichkeiten begonnen werden.

Method one:

At the DOS prompt you enter

AUSPRÜFEN (Rückkehr)

AUSPRÜFEN reagiert mit der Aufforderung des Bindestrichs (-). Wenn die Aufforderung erscheint, AUSPRÜFEN wartet, daß du einen seiner vielen Befehle mit einen Buchstaben eingibst. Das Beginnen PRÜFEN auf diese Weise erlaubt dir, auf den internen Kleinteilen des Computers zu arbeiten und den Inhalt aller Gedächtnisposition im RAM anzusehen aus. Du kannst in so vielem wie 128 Sektoren einer schlaffen oder Festplatte und der Ansicht auch laden, den Inhalt auf eine andere Position redigieren oder verschieben.

AUSPRÜFEN aufstellt einen Arbeit Bereich im Gedächtnis von 65.535 (Dezimalstrich) ein-Byte-Positionen, das FFFF Bytes im Hexagon ist. Die ersten 256 (Dezimalstrich) oder 100 Hexagonbytes dieses Bereichs werden beiseite gesetzt für, was das Programm-Segment-Präfix (PSP) eines Programms genannt wird und nicht in jeder Hinsicht geändert werden darf. Wann immer wir Sektoren laden, oder Daten im Gedächtnis mit AUSPRÜFEN, muß es an einer Position gesetzt werden, die an Versatz 100 beginnt.

Ein Beispiel eines ausprüfenbefehls wird auf der folgenden Linie gezeigt.

DEBUG

L 0100 0 0 80 (return)

In diesem Befehl erklären wir ausprüfen, um in das Gedächtnis zu laden, das an Versatz 100 beginnt, ist 80 (Hexagon) Sektoren vom A Antrieb beginnend mit Sektor 0. 80 Hexagonsektoren 128 dezimalen Sektoren, also gleich, wenn jeder Sektor auf der Scheibe, Speicher 512 Bytes dann die Gesamtzahl den Bytes, die in Gedächtnis geladen werden (512 x 128) oder 65.540 Bytes (Maximum) ist.

Methode zwei:

At the DOS prompt you enter

DEBUG \path\filename (return)

AUSPRÜFEN dann sich lädt in Gedächtnis zusammen mit der Akte, die im Weg spezifiziert wird und Dateiname von der Befehl Linie auffangen und setzt das erste Byte der Akte an Versatz 100 des Arbeit Bereichs.

Indem Sie beginnen, auf diese Weise AUSPRÜFEN, sind wir in der Lage anzusehen, COM programmieren zu redigieren oder zu verschieben oder eine ASCII Textakte. Dieses ist eine sehr bequeme Weise AUSZUPRÜFEN, oder, COM zu reparieren programmieren.

MS-DOS läßt nur zwei Arten Programme unter seine Steuerung laufen und sie müssen mit den Verlängerungen von EXE oder von COM beenden. Der Unterschied bezüglich dieser Arten mit zwei Programmen ist in der Weise, die DOS die Wartung Teile des Programms anfaßt.

Dieser Wartungsbereich, häufig genannt das Programm-Segment-Präfix (PSP), ist ein 256-Byte-Block des Gedächtnisses, der durch das Programm beiseite gesetzt werden muß und wird durch DOS gebraucht, Steuerung zurück zu dem Betriebssystem zurückzubringen, wenn das Programm beendet.

Ohne in eine Menge Details einzusteigen, unterstreichen wir den Hauptunterschied zwischen diesen zwei Arten von Programmen.

COM Verlängerung

COM Programme sind sehr kleine und kompakte Programme, die nicht als Bytes 65K in der Größe größer sein können. Das PSP eines COM Programms ist in den ersten 100 Positionen des Hexagons (Dez 256) des Programms. Die erste Anweisung des COM Programms muß an Versatz 100 im Gedächtnis beginnen.

DOS verursacht das PSP für das COM Programm, das Mittel wir nicht mit diesem betroffen werden müssen, wenn wir ein Programm zusammenbauen. Alle Daten, Code und der Kellerbereich sind im gleichen Segment des Gedächtnisses (1 Segment ist 64K).

Sample Chapters from book DATA RECOVERY WITH AND WITHOUT PROGRAMMING by Author Tarun Tyagi
Data Recovery with & without Programming


Publishers of the Book
Number of Pages
ISBN
Price of the Book


BPB Publications, New Delhi, India
540
81-7656-922-4
$69.00 (Including Shipping Charges, Cost of Book and Other expenses, Free Source Code CD included with the Book)





Buy Data recovery Book

Previous page

page 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15

Next page

© Copyright 2002-2005 DataDoctor.Biz

Home | Contact us | Downloads | Services | Terms and conditions | Site map

Website Data Recovery | recuperación de Datos | Récupération de données | Datenrettung | Recupero dati | データ復旧 | 데이터 복구 | 数据恢复 | Восстановление данных | De terugwinning van gegevens | Ανάκτηση δεδομένων
Sitemap Site map1 2 3 4 | Spanish1 2 3 | French1 2 3 | German1 2 3 | Italian1 2 3 | Portuguese1 2 3 | Japanese1 2 3 | Korean1 2 3 | Chinese1 2 3 | Russian1 2 3 | Dutch1 2 3 | Greek1 2 3
Data Recovery Book English | Spanish | French | German | Italian | Portuguese | Japanese | Korean | Chinese | Russian | Dutch | Greek