INTERNE Funktion 13H (0x13) 4AH (0x4A oder 74) eingeleitete Scheibe Emulation (Bootable CD-ROM) das Format des Bootable CD-ROM Spezifikation Pakets, welches die Spitze für Bootable CD-ROM Aufladung Mittelart auffängt

Data Recovery PRO DATA DOCTOR

Home | Order Online | Downloads | Contact Us | Software Knowledgebase

it | es | pt | fr | de | jp | kr | cn | ru | nl | gr


INTERNES 13H (0x13)

Funktion 4AH (0x4A oder 74) --> Eingeleitete Scheibe Emulation (Bootable CD-ROM)

Call with: AH = 4AH
AL = 00H
DS:SI = Specification packet (see the Table in comments)

Return: Wenn Funktion erfolgreich,
Carry Flag = Clear

Wenn Funktion erfolglos,
Carry Flag = Set
AX = Status Code

Anmerkungen:

Diese Funktion wird verwendet, um die Scheibe Emulation einzuleiten. Wenn die Funktion tragen Markierungsfahne ist frei erfolgreich ist, trägt sonst Markierungsfahne ist gesetzt und AXT-Registerrückkehrstatus code und -antrieb sind nicht im Emulation Modus.

The Format of Bootable CD-ROM Specification Packet has been given in the following table:

Versatz

Größe

Beschreibung

00H

BYTE

Größe des Pakets in den Bytes (13H)

01H

BYTE

Aufladung Mittelart

02H

BYTE

  Laufwerknummer


Laufwerknummer

Beschreibung fahren

00H

Schlaffes Bild

80H

Bootable Festplatte

81H zu FFH

Nicht bootable oder keine Emulation

 

03H

BYTE

CD-ROM Steuerpultzahl

04H

DWORD

Logische Block-Adresse zu emulieren des Scheibe Bildes

08H

WORD

            Geräteangabe

Wert

Beschreibung

(IDE) Gebissenes 0

Fahren ist Sklaven anstelle vom Meister

(SCSI) Spitzen 0 bis 7

LUN (logische Maßeinheit Zahl) und WORTSPIEL (körperliche Maßeinheit Zahl)

Spitzen 8 bis 15

Bus-Zahl

0AH

WORD

Segment des Puffers 3Kb für das Cachieren von CD-ROM liest

0CH

WORD

Last Segment für Ausgangsaufladung Bild (wenn 0000H, Last am Segment 07C0H)

0EH

WORD

Zahl von 512 virtuellen Sektoren des Bytes zur Last (nur gültig für Funktion 4CH INTERNEN 13H)

10H

BYTE

Niedriges Byte des Zylinderzählimpulses (für Funktion 08H INTERNEN 13H)

11H

BYTE

Sektoranzahl, hohe Spitzen des Zylinders zählt (für Funktion 08H INTERNEN 13H)

12H

BYTE

Hauptzählimpuls (für Funktion 08H INTERNEN 13H)


Die Spitze fängt für Bootable CD-ROM Aufladung Mittelart sind gegeben worden in der folgenden Tabelle auf:

Spitzen

Beschreibung

3-0

       Mittelart


Wert

Beschreibung

0000

Keine Emulation.

0001

1.2M Diskette.

0010

1.44M Diskette.

0011

2.88M Diskette.

0100

Festplatte (Antrieb C:)

Anderes

Reserviert

5-4

Reserviert (0)

6

Bild enthält ATAPI Treiber

7

Bild enthält SCSI Treiber


Sample Chapters from book DATA RECOVERY WITH AND WITHOUT PROGRAMMING by Author Tarun Tyagi
Data Recovery with & without Programming


Publishers of the Book
Number of Pages
ISBN
Price of the Book


BPB Publications, New Delhi, India
540
81-7656-922-4
$69.00 (Including Shipping Charges, Cost of Book and Other expenses, Free Source Code CD included with the Book)





Buy Data recovery Book

Previous page

page 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20

Next page

© Copyright 2002-2005 DataDoctor.Biz

Home | Contact us | Downloads | Services | Terms and conditions | Site map

Website Data Recovery | recuperación de Datos | Récupération de données | Datenrettung | Recupero dati | データ復旧 | 데이터 복구 | 数据恢复 | Восстановление данных | De terugwinning van gegevens | Ανάκτηση δεδομένων
Sitemap Site map1 2 3 4 | Spanish1 2 3 | French1 2 3 | German1 2 3 | Italian1 2 3 | Portuguese1 2 3 | Japanese1 2 3 | Korean1 2 3 | Chinese1 2 3 | Russian1 2 3 | Dutch1 2 3 | Greek1 2 3
Data Recovery Book English | Spanish | French | German | Italian | Portuguese | Japanese | Korean | Chinese | Russian | Dutch | Greek