ABBRUCH ABIOS Zugriffsarm-Zugänglichkeit Methoden Zeit Adreßbus-übersetzung ADP vorwegnehmender Wiederherstellung ANSI API Architektur ASCII Buchstabe ASCIIZ zusätzlicher Speicher-Sicherungsdatei BCD (binär verschlüsselter Dezimalstrich) Binärstelle Zahlensystem BIOS Parameter-Block der Zeichenkette-ASPI ATA (BPB)

 
Data Recovery PRO DATA DOCTOR

Home | Order Online | Download Data Recovery Software | Contact Us


Anhang - II

Glossar der Daten-Wiederaufnahme Bezeichnungen

ABBRUCH: Die vorzeitige Beendigung eines Computerprogramms.

ABIOS: Das ABIOS ist ein Schützenmodus BIOS, das von OS/2 verwendet wird.

Zugang: Die gewünschten Daten lokalisieren.

Zugriffsarm: Den Bestandteil Scheibe-fahren, der benutzt wird, um Lese-Schreibkopfüberschuß in Position zu bringen eine spezifizierte Schiene.

Zugänglichkeit: Der Umfang, in dem Computer einfach zu verwenden und vorhanden für eine breite Strecke der Benutzer sind, einschließlich Leute mit einer oder mehrer körperlicher Unfähigkeit.

Zugriffsmethoden: Der Technik- und/oder Programmcode für bewegliche Daten zwischen Hauptspeicher und Input/Output Vorrichtungen.

Zugang Zeit: Der Zeitabstand zwischen, wenn Daten verlangt werden oder verlangt, in einer Speichervorrichtung gespeichert zu werden und wenn Anlieferung oder Ablage durchgeführt wird.

Adreßbus: Die elektrische Bahn verwendete, die Speicherpositionen für Daten oder Anweisungen zu übertragen.

Adresse übersetzung: Der Prozeß des Änderns der Adresse eines Einzelteils von Daten oder der Anweisung zur Adresse im Hauptspeicher, an dem er geladen werden oder neu geladen werden soll.

ADP: Automatische Datenverarbeitung.

Vorwegnehmende Wiederherstellung: Eine Technik für die Optimierung des Messwertes von Daten von einer langsamen Speichervorrichtung durch das Holen von mehr Daten als sofort angefordert wird und durch das Behalten sie im schnelleren Mittel, bis es wirklich erforderlich ist.

ANSI: American National Standards Institute.

API: Ein Satz Programme, denen ein Anwendungsprogramm verwendet, um auf der unteren Ebenedienstleistungen zu bitten und durchzuführen, führte durch das Betriebssystem durch.


Architektur: Die Struktur von alles oder zum Teil eines Computersystems. Bezieht auch sich das auf Design der Systemsoftware.

ASCII: Akronym für amerikanischer Standard-Code für Informationen Austausch

ASCII Buchstabe: Der weit anerkannte Code mit 8 Bits für das Darstellen von Alphanumerik und von anderen Buchstaben der englischen Sprache.

ASCIIZ Zeichenkette: Reihenfolge der ASCII Buchstaben beendete durch eine Null oder null, Byte.

ASPI: Vorgerückte SCSI programmierenschnittstelle.

ATA: Neue Technologie-Zubehör, der korrektere Name für die IDE Schnittstelle.

Zusätzliche Ablage: Ablage, die den Hauptspeicher des Computers ergänzt, selbe wie Fremdspeicher.

Unterstützung: Die Kopie der Informationen, zum von Mitteln der Wiederaufnahme von verlorenen oder verdorbenen Daten bereitzustellen.

Sicherungsdatei: Eine doppelte Kopie einer Akte.

BCD (binär verschlüsselter Dezimalstrich): Eine Methode des Datenspeichers, in dem zwei Dezimalziffern in jedem Byte gespeichert werden, eine in den oberen vier Bits und die andere in den untereren vier Bits. Da nur die Werte 0 bis 9 zur Hälfte jedes eines Bytes verwendet werden, können BCD Werte als dezimale Zahlen auf einer hexadezimalen Anzeige des Gedächtnisses oder der Akte gelesen werden.

Binär: Betreffend die Eigenschaften oder Eigenschaft, die eine Vorwähler mit einbeziehen, eine Wahl, oder in denen eine Bedingung es zwei Möglichkeiten gibt, oder Betreffend das Zahlensystem, das eine Unterseite von zwei verwendet.

Binärstelle: Entweder von den Buchstaben 0 oder 1. Diese Buchstaben werden „gebissen“ abgekürzt.

Binärsystem: Ein Zahlensystem mit einer Unterseite oder Wurzel von zwei.

Binäres System: Das Unterseite 2 Zahlensystem, das die Stellen 0 und 1 benutzt. Die Computerdaten können durch dieses Zahlensystem dargestellt werden.

BIOS: Grundlegendes Input/Output System. Ein Satz Programme die Arbeiten nah mit den Kleinteilen, zum der übertragung der Informationen zwischen Elementen des Systems, wie Gedächtnis, Scheiben und dem Monitor zu stützen.

BIOS Parameter-Block (BPB): Informationen gelegen innerhalb des Aufladung Sektorbesonderen auf die logischen Antrieb Informationen.

Block: Eine Gruppierung der angrenzenden Datensätze oder andere Datenelemente, die als Maßeinheit angefaßt werden.

 

Sample Chapters from book DATA RECOVERY WITH AND WITHOUT PROGRAMMING by Author Tarun Tyagi, translated using machine translation. See original English contents on Data recovery book pages.

Data Recovery with & without Programming


Publishers of the Book
Number of Pages
ISBN
Price of the Book


BPB Publications, New Delhi, India
540
81-7656-922-4
$69.00 (Including Shipping Charges, Cost of Book and Other expenses, Free Source Code CD included with the Book)





Buy Data recovery Book

 

 

page 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11

Next page

Previous page

page 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17

 


© Copyright 2002-2005 DataDoctor.Biz

Pen Drive Data Recovery Software | Memory Card Data Recovery Software | iPod Data Recovery Software | Digital Camera Data Recovery Software | Removable Media Data Recovery Software | Windows Data Recovery Software | FAT Data Recovery Software | NTFS Data Recovery Software | Data Recovery Training | Data Recovery Services | Data Recovery Education Material | Data Recovery Book | Custom Software Development | Offshore Software Development | Microsoft .NET Development | Java / J2EE Development | Wireless / Mobile Application Development | Database Solutions | Website Design | Website Development | Website Promotion | Mobile Website Design | Website Testing | Graphic Design

Home | Contact us | Downloads | Services | Terms and conditions | Site map